Schulgrund Auerbach

Herrliche Orchideenbestände zeigen sich im Frühsommer auf unseren Flächen im Blinzig und in den Hubengütern. Hier gedeihen Helmknabenkraut, Bienenragwurz, Sommerwurz und das Große Zweiblatt. Sogar der Fransenenzian zeigt im Spätsommer seine zarten blauen Blüten.

 

Um diese Blütenpracht zu erhalten, müssen die Wiesen mager gehalten werden. Das bedeutet: regelmäßige Mahd und das Entfernen des Mahdguts - an den teilweise recht steilen Hängen ist das ein gutes Stück Arbeit, bei der helfende Hände immer herzlich willkommen sind.

 

Was wir durch unsere Arbeit erhalten ist ein Lebensraum, den auch viele Insekten dankbar annehmen. So tummerln sich allerhand Schmetterlinge, wie Schachbrettfalter, Widderchen, Ochsenaugen, diverse Bienen- und Hummerlarten und andere Insekten an den Blüten und in den Gräsern.

Der Kreisverband Bergstraße ist eine Untergliederung des NABU Landesverbandes Hessen.

KINDERGRUPPE

Habt ihr Lust, mitzumachen?

Hier kommt ihr zu unserer Kindergruppe!

Unsere Kooperationspartner:

HILFE FÜR VERLETZTE WILDTIERE

Unter der Rufnummer 06359/ 9489503 erreichen Sie die Tierrettung Rhein-Neckar, die sich um verletzte Wildtiere kümmert.

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr