Artenschutzprojekte an der Bergstraße

Gelbbauchunkenprojekt

Seit 2013 unterstützt der NABU den Schutz, die Verbreitung und die Bestandsvernetzung der Gelbbauchunke. Im Kreis Bergstraße gibt es einige Vorkommen dieser Amphibien. Verschiedene Ortsgruppen des Kreisverbands beteiligen sich an dem Projekt:

 

Artenschutzprojekt Gelbbauchunke

 

 

Artenschutzprojekt Dukatenfalter

Unterstützt von der Stiftung Hessischer Naturschutz trägt der NABU Bergstraße zu den Schutzmaßnahmen für den Dukatenfalter bei.

 

Artenschutzprojekt Dukatenfalter

 

 

Artenschutzprojekt Steinkauz

Neben mehreren Artenschutzmaßnahmen bemüht sich die NABU-Gruppe Rimbach insbesondere für den Schutz dieser in ihrem Bestand bedrohten Eulenart.

 

Artenschutzprojekt Steinkauz

 

 

Fledermausschutz im Marmoritwerk Hochstätten

Im Marmoritwerk Hochstätten wurden zahlreiche MAßnahmen surchgeführt, um Fledermäusen ein Zuhause zu geben.

 

Marmoritwerk Hochstätten

 

 

Greifvogel- und Eulenschutz im Odenwald

Peter Schabel kümmert sich als "Beauftragter für den Greifvogel- und Eulenschutz im vorderen Odenwald" um dieses Projekt.

 

Greifvogel- und Eulenschutz im Odenwald

 

 

Aktion "Fledermausfreundliches Haus"

Informationen zur Unterstützung des landesweit aufgerufenen Projekts "Fledermausfreundliches Haus" finden Sie hier:

 

Fledermausfreundliches Haus

Der Kreisverband Bergstraße ist eine Untergliederung des NABU Landesverbandes Hessen.

KINDERGRUPPE

Habt ihr Lust, mitzumachen?

Hier kommt ihr zu unserer Kindergruppe!

Unsere Kooperationspartner:

HILFE FÜR VERLETZTE WILDTIERE

Unter der Rufnummer 06359/ 9489503 erreichen Sie die Tierrettung Rhein-Neckar, die sich um verletzte Wildtiere kümmert.

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr