05.05.2017: Gelbbauchunken-Exkursion bei RÖHRIGs

Auch in diesem Jahr lud die Firma RÖHRIG granit zu einer Exkursion ein

Bereits zum vierten Mal öffnete die Firma Röhrig granit ihre Tore und informierte, in Kooperation mit dem NABU Bergstraße, ein interessiertes Publikum über die im Steinbruch vorkommende seltene Gelbbauchunke und die für sie angestrengten Schutzmaßnahmen. 

Sichtliches Vergnügen bereitete es Dominik Heinz, dem Amphibienbeauftragten des NABU Hessen, in einem anschaulichen Vortrag die Gemeinsamkeiten und Unterschiede unserer heimischen Amphibien zu erläutern. Begeisterung und erstaunte Ausrufe ernteten vor allem die Klangbeiträge in seinem Vortrag. So wurden die flötenden Hochzeitsrufe der Wechselkröte mit dem penetranten Knarren der Kreuzkröte verglichen und amüsant dem Protestruf der männlichen Erdkröten gelauscht, den sie von sich geben, wenn sich Männchen versehentlich ein Männchen krallt um es zu Begatten. 

Auf dem Weg zu den Unken hielten wir zunächst nach dem Uhu Ausschau, der sich allerdings bedeckt hielt. Dafür zeigte sich der Wanderfalke, der in diesem Jahr erst spät zu brüten begann, mit lautem Geschrei und eindrucksvollen Flugkünsten. 

An den Gelbbauchunkenpfützen angekommen, erklärte Dominik Heinz die Schutzmaßnahmen vor Ort, zeigte die faszinierenden Tiere aus nächster Nähe und beschrieb die Erfolge, die das Artenschutzprogramm bereits verzeichnen kann.

Der Kreisverband Bergstraße ist eine Untergliederung des NABU Landesverbandes Hessen.

Fotowettbewerb 2017

Wir suchen bis zum 31.10.2017 die schönsten Bilder am 

Steyschen Vogelfutterrahmen.

 Machen Sie mit!

KINDERGRUPPE

Habt ihr Lust, mitzumachen?

Hier kommt ihr zu unserer Kindergruppe!

Unsere Kooperationspartner:

HILFE FÜR VERLETZTE WILDTIERE

Unter der Rufnummer 06359/ 9489503 erreichen Sie die Tierrettung Rhein-Neckar, die sich um verletzte Wildtiere kümmert.

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr