· 

Sensenkurs Herbst 2022 in Bensheim

Das Arbeiten mit der Sense ist ein sehr altes Handwerk, das aber immer noch und wieder attraktiv ist. Bei richtiger Handhabung erleben wir eine Tätigkeit in der Natur, ohne Motorlärm und Gestank. Auf einer ökologisch bewirtschafteten Obstbaumwiese in Bensheim erlernen Sie den richtigen Umgang mit einer Qualitätssense.

 

Ziel und Inhalte

 

Kurze Einführung über den Wert einer ökologisch bewirtschafteten Obstbaumwiese.

Richtige Einstellung der Sense auf die Körpermaße.

Verschiedene Dengelarten und das Schärfen werden vorgestellt.

Welche Dengelart zu mir passt wird herausgefunden, denn mit scharfer Sense macht es doppelt Spaß!

Üben auf der Wiese, am Hang, im Gras oder auch mal Brombeeren, wie die Wiese gewachsen ist

 

In der Mittagspause gibt es Getränke, vegane Linsensuppe, wahlweise dazu Würstchen.

Qualitätssensen werden zur Verfügung gestellt.

 

Wenn eine eigene Sense und Sensenblätter vorhanden sind, können diese gerne zur Beurteilung mitgebracht werden.

 

Datum/Zeit/Ort

Samstag, 15. Oktober 2022

Beginn 9:00 Uhr

Ende 17:00 Uhr

In der Mittagspause gibt es Getränke, vegane Linsensuppe, wahlweise dazu Würstchen

Anmeldefrist: 7. Oktober 2022

Max. Teilnehmerzahl 10 Personen

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich! Kostenbeteiligung: 40,- € pro Teilnehmerin/Teilnehmer

 

Download
Sensenkurs Ausschreibung 2022-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.6 KB
Download
Anmeldeformular Sensenkurs NABU Bensheim
Microsoft Word Dokument 13.0 KB